top of page
Die "Lessons in Love"-Night:
Zeit für echte Begegnung. Und ein Raum, um Wahrheiten auszusprechen.    

Wie spannend es sein kann, die Wahrheit auszusprechen!

So einfach und schwierig zugleich.

Ungeschminkt. Bedrückend.

Komisch manchmal.

 Immer aber: verbindend.

Man spürt das, wenn die Menschen im Saal nicken. Lachen.

Oder unerwartete Fragen stellen, quer über die Generationen hinweg.

Insgesamt vier Mal haben wir im Gründungsjahr 2023 unsere "Lessons in Love"-Night auf die Bühne gebracht.

 

12 Menschen im Alter von 22 bis 83 Jahren erzählten vor Publikum von ihren Fehlschlägen, Enttäuschungen, aber auch den oft überraschenden Wendungen und Erkenntnissen in Sachen Liebe und Beziehung.

Warum schämen wir uns manchmal für unsere Gefühle

und was bewirkt das in uns?

Wie managt jemand mehrere Liebesbeziehungen gleichzeitig und schafft es, dabei ehrlich zu bleiben?

Seitensprung - Schweigen oder beichten? 

Wie gelingt es über Jahrzehnte, trotz ganz unterschiedlicher Meinungen, den Respekt voreinander nicht zu verlieren?

Das waren die Fragen, die wir gemeinsam diskutierten.

 

Drei Generationen „collective wisdom“ unter einem Dach! Sie schafften es, ihre persönlichen Geschichten mutig und komprimiert in wenigen Minuten zu erzählen. Da gabs genug Diskussionsstoff. 

Weiter unten könnt ihr Ausschnitte nachhören:

Lara über die Wandlung ihrer Beziehung hin zur Isolation.

Edith über den Abschied von ihrem Mann und ihren Neustart ins Leben.

Kewin über eine mutige Entscheidung und ihre Folgen. 

Speaker werden bei
Lessons in Love

Trau dich aus deiner Komfortzone und erzähle uns, was bei dir in Beziehungen oder bei One night stands schon mal gründlich danebengegangen ist! Und was du daraus in die nächste Beziehung mitgenommen hast.

Schreib uns ein e mail und bewirb dich jetzt als speaker für die nächste Ausgabe der "Lessons in Love - Night"

Jetzt bewerben unter 

info@lessonsinlove.at

bottom of page